Workshop "Erfolge feiern"



Der Sport lebt von Emotionen. Gerade in Momenten des Erfolges werden unglaublich intensive positive Gefühle erlebt. Erfolge soll man feiern, ist die gängige Meinung. Wir alle wissen aus Erfahrung, Erfolge zu feiern tut tatsächlich gut. Aber nur mit Mass, denn könnte sich dies nicht zu Hochmut entwickeln? Oder gar zu Faulheit und Motivationsverlusten führen? Dahinter steckt der Wunsch, mit Erfolgen leistungsförderlich und hilfreich für das Leben umzugehen. Dabei gilt es auch, die Grenzen des Feierns von Erfolgen zu berücksichtigen.

Gerne nehmen wir dich an unserem Seminarabend in diese Thematik hinein und wollen dich inspirieren. Dabei bekommst du hilfreiche Tipps & Tricks mit auf den Weg, wie du Erfolge motivierend feiern kannst. Du bist herzlich willkommen!

Ziele:
•    verstehen, was Feiern und Erfolge im Sportler-Leben bedeutet
•    setzen sich mit konkreten hilfreichen Strategien auseinander, um andere motivierend zu unterstützen oder um persönlich mit Erfolgen hilfreicher und motivierender umzugehen


Datum:
 

Freitag, 8. September 2017

Zeit:
 
19.30 – 21.30 Uhr
Ort:

Regionales Leistungs-Zentrum Ostschweiz (RLZO),
Toggenburgstrasse 99, 9500 Wil SG

Referentin:
 
Andrea Jenzer, Psychologin FSP
Zielpublikum:
 
Eltern und Sportler/innen unterschiedlicher Leistungsstufen
Kosten:
 
freiwilliger Unkostenbeitrag
Anmeldeschluss:
 
1. September 2017
Mindestanzahl für Durchführung: 10 Personen
 
Ansprechperson und Anmeldung:
 
Stefan Haldimann, stefan.haldimann(at)gmx.ch
Veranstalter:
 
SRS Pro Sportler, Steffisburg, info(at)srsonline.ch / Tel. 033 438 01 81 
Allgemeine Geschäftsbedingungen:
 
Download AGB
Versicherung:
 
Ist Sache der Teilnehmer